2. Paleo Symposium in Schweinfurt 08.11. 2014

November 7 / Blog, Information / von Mag. Julia Tulipan

Symposium 2014

Es ist weider so weit. Am Samstag den 08.11. lädt die Deutsche Gesellschaft für Paleo-Ernährung zum Wissensaustausch ein. Auch ich werde dieses Jahr zum ersten Mal dort sein und freue mich schon auf interessante Gespräche und Vorträge.

08. November 2014, [09:00] Uhr

  • Fachhochschule Schweinfurt, LEONI Hörsaal 5.01.1,
  • Ignaz-Schön-Straße 11, 97421 Schweinfurt

Info:

Das 2. Symposium der DGPE findet am 8. November wieder in Schweinfurt statt und richtet sich vor allem an Ärzte, Heilpraktiker und gesundheitsbewusste Laien. Zusätzlich zur Erörterung der Grundlagen des Paläoprinzips gibt es Neuigkeiten aus der Forschung und eine Vertiefung in Spezialthemen wie z.B. ketogene Diäten und deren Anwendungen bei bestimmten Krankheiten oder die Signalwirkungen des Milchkonsums auf molekularer Ebene. Ziel ist es, den Teilnehmern neue Anregungen für die Integration des Paläoprinzips in ihren eigenen Alltag und den ihrer Patienten zu geben.

Die Ausschreibung und das Programm finden sich hier.

Für Ärzte und Heilpraktiker werden 6 Fortbildungspunkte gemäß dem Beschluss der Bayerischen Landesärztekammer vergeben.

Die Kosten des Symposiums belaufen sich auf 15 € für externe Teilnehmer. Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Paläoernährung haben freien Eintritt!

Im Anschluss an das Symposium findet ab [18:00] für alle Mitglieder die Jahresversammlung mit einer fränkischen Schlachtschüssel vom Bio-Schwein statt. Bitte bei der Anmeldung mit angeben ob die Teilnahme an der Schlachtschüssel gewünscht ist. Die Kosten betragen je nach Teilnehmerzahl zwischen 10 € und 15 € exklusive Getränke.

mehr Infos findet Ihr hier

Mag. Julia Tulipan

Über den Autor

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin. Sie ist Speakerin, Dozentin und Best Seller Autorin und schreibt für verschiedene Online-Magazine sowie für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen ketogene und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Keto-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.

Mag. Julia Tulipan

Weitere Artikel


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Trag' dich jetzt zu meinem Newsletter ein!