Folge auf YouTube ansehen

Die Evolution Radio Show wird durch Werbepartner unterstützt.

Unterstützung für diese Folge kommt von ACETRACK – dem verlässlichsten Atemmessgerät für die Fettverbrennung.

Rabattcode: TULIPAN und 30€ sparen. https://shop.getacetrack.com/

Doro Beck

Krebs, Arthrose, chronische Rückenschmerzen und Erschöpfungszustände. All dies und mehr hat mein heutiger Gast Doro Beck gemeistert.

2015 erhält die diplomierte Stadtplanerin die Diagnose Brustkrebs -das stellte ihr Leben auf den Kopf, 1 Jahr dauerte der schulmedizinische Weg (OP, Chemo, Bestrahlung), danach war nichts mehr wie es war: körperlich und kognitiv am Ende – ein zurück ins alte Leben rückte zunehmend in die Ferne.

Als Wissenschaftlerin hatte sie das dringende Bedürfniss, Klarheit über den Therapieerfolg zu haben, ließ die Tumormarker untersuchen. Die Tumormarker waren weiterhin auffällig und einen Hinweis auf Tumorzellen, sowie auf ein schlechteres Ansprechen gegenüber radikal- und Apoptose auslösenden Therapien.

Dieses niederschmetternde Ergebnis war Doros Gamechanger, abwarten war keine Option. Durch Recherchen Zusammenhang zwischen Keto bei Krebs gefunden. Seit 2016 ernährt sich Doro ketogen.

Doro Beck ist heute selbst Gesundheits- und Ernährungscoach um auch anderen Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu begleiten.

Wir sprechen über:

  • Doros persönliche Geschichte. Ihr Weg zu LCHF und Keto.
  • Was hat für sie funktioniert und was nicht.
  • Keto und LCHF bei Krebs, Fatigue und Arthrose. Welche Rolle spielt die Lebensmittelauswahl.
  • Welche anderen Aspekte, außer Ernährung, spielen für Doro eine Rolle und worauf legt sie den Fokus.

Website

https://foodpower-beck.de/

Wenn dir die Folge gefällt. Teile sie gerne mit anderen. Für Top Infos zu Keto und weiteren genialen Podcastfolgen, schau auf meinem YouTube Kanal vorbei, oder auf TikTok und Instagram.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}