Butterschmalz (Ghee) – schnell und einfach selbst gemacht

August 28 / Blog, Rezepte / von Mag. Julia Tulipan

Butterschmalz (Ghee)
Kochzeit
35 Min.
 

Selbstgemachtes Butterschmalz ist eine tolle Alternative zum Backen und Kochen. Da man die Milchpartikel und Wasser entfernt ist es hoch erhitzbar, ohne dass es verbrennt. Bei Laktoseintoleranz ist Butterschmalz auch meist gut vertäglich. 

Gang: Grundrezepte
Portionen: 900 g
Kalorien: 85 kcal
Autor: Mag. Julia Tulipan
Zutaten
  • 1 kg Butter aus Bio Weidehaltung
Anleitung
  1. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Leicht köcheln lassen.
Die Butter macht folgende Schritte durch:
  1. Es bildet sich Schaum

  2. Der Schaum wird zu festen Partikeln (Milchpartikel)

  3. Die Milchpartikel beginnen abzusinken, die Flüssigkeit wird klarer

  4. VORSICHT - die Milchpartikel können leicht verbrennen

  5. Die Milchpartikel sammeln sich am Topfboden und beginnen braun zu werden. Hitze reduzieren sonst verbrennen die Milchpartikel. Das Butterschmalz ist fertig, wenn klare Bläschen vom Boden aufsteigen und die Milchpartikel golden-braun sind.

  6. Etwas abkühlen lassen und durch ein feines Sieb gießen. 

Notizen

Die Milchpartikel kann man aufheben und zu Gemüse geben. Schmeckt ausgezeichnet.

Nutrition Facts
Butterschmalz (Ghee)
Amount Per Serving (100 g)
Calories 85 Calories from Fat 90
% Daily Value*
Fat 10g15%
Saturated Fat 6g38%
Cholesterol 26mg9%
Sodium 88mg4%
Potassium 3mg0%
Vitamin A 300IU6%
Calcium 3mg0%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

 

Mag. Julia Tulipan

Über den Autor

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin. Sie ist Speakerin, Dozentin und Best Seller Autorin ("Keto Kompass") und schreibt für verschiedene Magazine (u.a. Super You)sowie für ihr eigenes Blog JuliaTulipan.com vor allem zu den Themen ketogene und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Keto-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.

Mag. Julia Tulipan

Weitere Artikel


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Trag' dich jetzt zu meinem Newsletter ein!