Folge ansehen oder anhören auf YouTube I Apple Podcasts I Spotify

In dieser Episode begrüße ich Longevity Coach Sebastian Dietrich. Sebastian beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Ernährung, Longevity und Epigenetik. Sebastian erzählt von seiner persönlichen Reise mit gesundheitlichen Herausforderungen und wie er es geschafft hat, sein biologisches Alter durch gezielte Lebensstiländerungen zu reduzieren. Außerdem sprechen wir über Blue Zones und was es damit auf sich hat. Sebastian war selbst schon in Japan und auf Okinawa und er beschreibt seine eigenen Erfahrungen und wie er es dort erlebt hat. Wir diskutieren Gesundheit und Longevity und den Einfluss unserer täglichen Gewohnheiten auf die Epigenetik.

Danke an die Werbepartner

ForYou eHealth – teste dein biologisches Alter

Finde mit dem for you longevity-test heraus, wie lang Deine Telomere sind und erfahre, wie hoch Dein biologisches Alter ist.

Hier gibt es 20% auf den Test – Rabattcode: Longevity20

https://www.foryouehealth.de/for-you-longevity-test.html

Kapitel

[00:00] Inhalte und Intro zur Episode
[01:02] ForYou Longevity Test
[02:19] Begrüßung von Sebastian und Vorstellung
[07:00] Was ist Epigenetik
[13:27] Was beudetet Longevity und gutes Altern
[22:46] So testest du deine biologisches Alter
[25:14] Was sind Blue Zones und was können wir von diesen Gesellschaften lernen
[30:53] Einschränkungen der Blue Zone Daten – ein Faktor lässt sich nicht isoliert betrachten
[33:08] Blue Zones heißt nicht plant-based
[41:32] Stressmanagent, Freunde, Familie und eine Lebensaufgabe haben
[52:05] Die Bedeutung von Schlaf auf Longevity
[55:19] Sebstian stellt seine Arbeit als Longevity Coach vor und auch die Möglichkeit einer Ausbildung bei ihm

Wir sprechen über

  • Sebastian erläutert den Unterschied zwischen Genetik und Epigenetik und wie unser Lebensstil, einschließlich Ernährung und Bewegung, unsere genetische Expression verändern kann.
  • Die Rolle des biologischen Alters und wie man es beeinflussen kann. Anhand seiner eigenen Erfahrungen beschreibt Sebastian, wie er sein biologisches Alter testen ließ und was er getan hat, um es effektiv zu reduzieren.
  • Die Bedeutung von Lebensqualität und nicht nur Lebensdauer. Es geht nicht nur darum, länger zu leben, sondern auch darum, eine bessere Lebensqualität zu haben und wie man dies erreichen kann.
  • Wie man ein gesundes Leben durch einfache tägliche Gewohnheiten fördern kann. Sebastian und Julia diskutieren über die „Blue Zones“ und was wir von diesen Gemeinschaften lernen können.
  • Praktische Tipps zur Verbesserung der Schlafqualität und des mentalen Wohlbefindens. Sebastian betont die Wichtigkeit eines positiven Mindsets und eines erholsamen Schlafs für die Gesundheit und Langlebigkeit.
  • Die Auswirkungen von Diät und Bewegung auf die Epigenetik und das Altern. Sebastian teilt Einblicke darüber, wie bestimmte Nahrungsmittel und Bewegungsformen unsere Gene beeinflussen können.

Alles über Sebastian Dietrich

Sebastian Dietrich ist Gründer von INEX, Dipl. Sportwissenschaftler und Wirtschaftswissenschaftler BA. Seine jahrelange Erfahrung als Longevity Coach sammelte Sebastian durch nationale und internationale Ausbildungen und Tätigkeiten auf den Gebieten der Bewegungsoptimierung, Schmerzreduktion und Leistungssteigerung sowie in der angewandten Neurologie, der funktionellen Medizin und Ernährung. Als Ausbilder gibt Sebastian sein Wissen weiter an Fitnesstrainer, Coaches, Physiotherapeuten und Ärzte. Er ist zudem Buchautor und Verfasser zahlreicher Fachartikel.

Ausbildungen, Beratung und Coaching

https://www.inex-health.com/performance-training

Ausbildung zum Longevity Coach
https://www.inex-health.com/longevity-coach

Ausbildung zum Epigenetic Coach
https://www.inex-health.com/epigenetic-coach

Instagram: @inex_education,

Relevante Artikel

Roberts, Megan N., et al. „A ketogenic diet extends longevity and healthspan in adult mice.“ Cell metabolism 26.3 (2017): 539-546.

Kapogiannis, Dimitrios, and Konstantinos I. Avgerinos. „Brain glucose and ketone utilization in brain aging and neurodegenerative diseases.“ International review of neurobiology 154 (2020): 79-110.

Cooper, Isabella D., et al. „Bio-hacking better health—Leveraging metabolic biochemistry to maximise healthspan.“ Antioxidants 12.9 (2023): 1749.

Danke an die Werbepartner, ohne deren Unterstützung dieser Podcast nicht möglich wäre.

ForYou eHealth – teste dein biologisches Alter

Diese Folge wird durch foryouehealth unterstützt. Selbsttests für zu Hause.

Finde mit dem for you longevity-test heraus, wie lang Deine Telomere sind und erfahre, wie hoch Dein biologisches Alter ist. Das biologische Alter gibt Auskunft darüber, wie Dein Körper altert. Je länger die Telomere sind, desto jünger bist Du biologisch gesehen. Optimal ist Dein biologisches Alter, wenn es Deinem chronologischen Alter – also dem Alter auf Deinem Personalausweis in Jahren – gleicht oder darunter liegt. Beeinflusst wird es sowohl durch Gene als auch durch Deinen individuellen Lebensstil. Faktoren wie Bewegung, Ernährung und Stress sind relevant.

Longevity Test. Wangenabstrich zur Bestimmung von biologischem Alter und Telomerlänge.

Die Ergebnisse Deines Tests kannst du dann online abrufen. https://www.foryouehealth.de 

Hier gibt es 20% auf den Test –

Rabattcode: Longevity20

https://www.foryouehealth.de/for-you-longevity-test.html

Bitte beachten Sie auch immer den aktuellen „Haftungsausschluss (Disclaimer) und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen“ auf https://juliatulipan.com/haftungsausschluss/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}