Soja ist in mehr als 60% aller verarbeiteten Lebensmittel vorhanden. Soja Eiweiß (Protein) Isolat wird in Energieriegeln, Sportgetränken, Babynahrung, Müslis, „nachgebauten, veganen“ Milchprodukten, Eis und Käse verwendet.

Die Bevölkerung in Asien hat historisch gesehen niedrigere Raten von Herz-Kreislauf-Erkrankung, Wechseljahr-Symptome, Brustkrebs, Diabetes und Fettleibigkeit als westliche Populationen. Da Soja im asiatischen Raum eine größere Rolle, als bei uns spielt, hat sich dadurch der Glaube verstärkt, dass dies etwas mit der Gesundheit zu tun hat. Aber gibt es für diese Assoziation einen Beweis und welche Stoffe von Soja sind dann dafür verantwortlich?

LCHF Magazin Dezember 2015_Leseprobe_Leonard Tulipan

Leonard hat sich für das LCHF Magazin in die Studien rund um Soja vertieft und die wichtigsten Punkte für Dich zusammengefasst. Du kannst den ganzen Artikel hier herunterladen.

Was ist so gefährlich an Soja? Erschienen im LCHF Magazin/ Ausgabe 4/2015

Comments are closed.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}