Wie die Neurochemie des Flow-Zustand mit Ernährung, Schlaf und chronischer Entzündung zusammenhängt – Interview mit Max Gotzler

März 31 / Podcast / von Mag. Julia Tulipan


Unterstützung für diese Folge kommt von geNUSS[explosion] von [næhr:sinn] – demlow carb knusper nuss müsli

 

[næhr:sinn] geNUSS[explosion] ist ein hochwertiges low-carb* Müsli und besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten. Es ist gut als Frühstück und Snack und hat nur 13,7g verwertbaren Kohlenhydraten auf 100g.
Es ist getreidefrei und sojafrei. Perfekt für den Start in den Tag.
Wir verarbeiten nur hochwertigste, nährstoffreiche Zutaten, die dich länger satt machen und nachhaltig mit Energie versorgen. Wir nutzen ballaststoffreiche Kokosnuss, Erdmandel und heimische Nüsse.

Mehr darüber erfährst du auf http://lowcarbmüsli.at/


In Folge #107

Das Video der aktuellen Folge direkt auf Youtube öffnen

Und nicht vergessen: Wenn du uns auf YouTube siehst, und wenn du es noch nicht getan hast, dann abonniere unseren Kanal „Evolution Radio Show“

Wenn du das Podcast hörst, dann findest du die Links für Apple iTunes und Android hier auf unserer Homepage

Kurze Zusammenfassung

Max Gotzler ist Gründer von Biotrakr und Flowgrade, Biohacker, ehemaliger Leistungssportler, Blogger und Organisator der Quantified Self Bewegung in Berlin. Maximilian Gotzler hält einen Master in Economics von der Sorbonne in Paris und einen Bachelor of Arts in Psychologie von der Boston University.

Egal ob erfolgreiche Musiker, Komponisten, Unternehmer oder Sportler. Sie alle beschreiben einen Zustand der absoluten Hingabe und höchster Produktivität. Dieser Zustand wird oft als Flow bezeichnet. Der Flow, oder Flow-Zustand ist ein zentrales Thema für Max Gotzler.
In unzähligen Selbstexperimenten beobachtete er den Einfluss von Ernährung und Nahrungsergänzung auf verschiedene Biomarker wie Vitamin D und Testosteron und korrelierte die Werte mit seinem Schlafverhalten, seiner Fitness und seiner Stimmung.
Selbstvermessung zur Optimierung körperlicher und mentaler Leistungsfähigkeit.

In dieser Folge geht es um:

  • Die Neurochemie des Flow-Zustandes.
  • Wie Du in den Flow kommst und somit deine Produktivität steigern kannst.
  • Was die schlimmsten Flow-Killer in deiner Umgebung sind.
  • Mehr Produktivität durch die Pomodoro Technik.
  • Sowie der Einfluss von Mitochondriale Gesundheit, Nährstoffoptimierung, Kälte und Licht auf den Flow-Zustand.

Podcast – The Flowgrade Show

Maximilian’s neueste Projekte sind ein Biohacking Podcast mit führenden Experten aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Fitness. Viele der Interviews sind auf Englisch. Max schreibt ausführliche Shownotes auf Deutsch.

DEUTSCHLANDS ERSTE BIOHACKING KONFERENZ 8. JULI 2017, BERLIN

MIT BIOHACKING ZUR BESTEN VERSION DEINER SELBST

Was ist Biohacking und was genau hat es mit Flow zu tun? Biohacking und Flow gehören zusammen. Das eine ist das Tool, das andere das Ziel. Im Biohacking geht es darum, erst Zusammenhänge zu verstehen und diese dann sinnvoll zur Selbstentwicklung einzusetzen. Ein Biohacker probiert, forscht, analysiert und optimiert sich selbst. So eine Art Daniel Düsentrieb am eigenen Körper und Geist mit dem Ziel, möglichst viel aus sich herauszuholen und im Flow-Zustand zu leben. Also sei dabei und finde deinen Flow!

JETZT TICKETS HOLEN!


Webseiten

Mag. Julia Tulipan

Über den Autor

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin. Sie ist Speakerin, Dozentin und Best Seller Autorin und schreibt für verschiedene Online-Magazine sowie für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen ketogene und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Keto-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.

Mag. Julia Tulipan

Weitere Artikel


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Trag' dich jetzt zu meinem Newsletter ein!