Fake Foods Gefahr für Veganer – Dr Jochen Hamatscheck im Interview

September 12 / Podcast / von Mag. Julia Tulipan


In Folge #083

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Video der aktuellen Folge direkt auf Youtube öffnen

Kurze Zusammenfassung

Die Industrialisierung der Landwirtschaft hat dazu geführt, dass Tiere nicht mehr aufgezogen sondern “produziert” werden. Massentierhaltung, Qualzuchten und Akkordschlachthöfe … Das sind Missstände die angesprochen und bekämpft gehören.

Für viele Menschen ist der einzig richtige Weg, den sie sehen, der vollkommene Verzicht auf tierische Produkte. Ich kann das sehr gut nachempfinden, ich habe selber 5 Jahre vegetarisch gelebt.

  • Tierschutz und das Gesetz
  • Fleischkonsum reduzieren, aber Qualität erhöhen
  • Mehr Innereien essen (nicht immer nur Muskelfleisch)
  • Über das Schlachten und das Töten
  • Vegane “Produkte” – was hat das mit Lebensmittel zu tun?
  • Verarbeitungstufen bei Lebensmittel

Webseiten

Mag. Julia Tulipan

Über den Autor

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin. Sie ist Speakerin, Dozentin und Best Seller Autorin ("Keto Kompass") und schreibt für verschiedene Magazine (u.a. Super You)sowie für ihr eigenes Blog JuliaTulipan.com vor allem zu den Themen ketogene und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Keto-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.

Mag. Julia Tulipan

Weitere Artikel


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Trag' dich jetzt zu meinem Newsletter ein!