Keto Kaiserschmarren

Februar 1 / Dessert, Frühstück, Rezepte / von Beatrix Mirt

 

Keto Kaiserschmarren
Kochzeit
15 Min.
 

Extrem einfache und schnelle Keto-Variante des österreichischen Dessert-Klassikers.

Gang: Dessert, Frühstück
Art: Keto, Österreich
Keyword: keto, lchf, vegetarisch
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 435 kcal
Autor: Beatrix Mirt
Zutaten
  • 2 Eier
  • 50 g Mascarpone
  • 20 g Kokosmehl
  • 2 EL Erythrit
  • 2-3 Tropfen Vanillearoma
Anleitung
  1. Mascarpone und Eier in ein hohes Gefäß geben und mit dem Handmixer gut vermixen. Dann Kokosmehl, Erythrit und Vanillearoma dazu geben.

    In einer Pfanne einen Esslöffel Kokosöl oder Butter schmelzen und den Teig in die Pfanne
    gießen. Wenn es ein bisschen stockt, kann man mit dem Pfannenwender bereits zum
    Zerreißen beginnen und die einzelnen Teile von der anderen Seite anbraten.







Nutrition Facts
Keto Kaiserschmarren
Amount Per Serving
Calories 435 Calories from Fat 306
% Daily Value*
Fat 34g52%
Saturated Fat 20g125%
Cholesterol 377mg126%
Sodium 195mg8%
Potassium 121mg3%
Carbohydrates 13g4%
Fiber 7g29%
Sugar 2g2%
Protein 17g34%
Vitamin A 1175IU24%
Calcium 119mg12%
Iron 2mg11%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Beatrix Mirt

Über den Autor

Mein Name ist Beatrix, ich bin verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn. Das Thema Ernährung war für mich seit ich denken kann immer präsent. Der Nachteil für mich persönlich war immer die strikte Kontrolle der Kalorien um nicht zuzunehmen. Ich habe ja immer schon gerne gegessen und auch Familie und Freunde bekocht. Irgendwann bin ich dann durch einen Bekannten zur ketogenen Ernährung gekommen. Ich war so fasziniert, dass ich diverse Blogs, Artikel und Bücher gelesen habe. Ich konnte gar nicht genug von den Informationen aufsaugen, das ist immer noch so. Für mich war klar, dass ich die Ausbildung an der LCHF Akademie machen muss um noch mehr Informationen zu bekommen. Das hat mich auf die nächste Stufe des Wissens katapultiert.

Beatrix Mirt

Weitere Artikel


Oktober 8, 2019


Kommentar hinterlassen:


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Trag' dich jetzt zu meinem Newsletter ein!