Zitronenkuchen

August 14 / Blog, Kuchen und Torten, Rezepte / von Mag. Julia Tulipan

Was gibt es schöneres als einen flaumigen, leicht krümeligen Kuchen zum Kaffee? Die Herausforderung beim Backen mit low-carb Zutaten ist genau diese Konsistenz zusammenzubringen. Wie viele Versuche sind bei mir schief gegangen. Zu dicht, zu nass, fällt wieder zusammen,… Ach die Liste könnte ich noch weiterführen. Doch das Experimentieren hat auch was Gutes, denn nun ist es mir endlich gelungen – der perfekten low-carb Kuchen. Ich hatte mich für einen Zitronenkuchen entschieden. Du kannst den Kuchen aber als Basis für die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen nehmen. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Mohn, Marillen, Limette oder mit Schokostückchen.

Video

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Julia Tulipan (@paleolc)

Low-Carb Zitronenkuchen
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
1 Std.
 

Schneller unkomplizierter Zitronenkuchen für alle Gelegenheiten.

Gang: Kuchen
Art: Keto, LCHF
Keyword: dessert, getreidefrei, glutenfrei, keto, lchf
Portionen: 12 Schnitten
Kalorien: 133 kcal
Autor: Mag. Julia Tulipan
Zutaten
Anleitung
  1. Backrohr auf 160 Grad Umlauft vorheizen

  2. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und leicht bräunen.

  3. 3 Eier trennen und Eiklar zu festem Schnee schlagen. Ein paar Tropfen Stevia dazu geben. 

  4. Mit einem elektrischen Mixer die Eier und die restlichen Dotter sehr schaumig schlagen. Erythrit dazu geben. Dann Zitronensaft und Zitronenschale dazu geben. Warme Butter vorsichtig einrühren. 

  5. Alle restlichen trockenen Zutaten mischen und dazugeben.

  6. Schnee vorsichtig unterheben, gut vermischen.

  7. Kastenform mit Butter ausfetten und  mit geriebenen Haselnüssen ausstauben.

  8. Bei 160 Grad ca. 60 Minuten backen. Auf einem Kuchenrost in der Form auskühlen lassen. Dann seiten lösen und herausstülpen.

Notizen

Dieses Rezept lässt sich wunderbar abwandeln. Als Blechkuchen für Marillenkuchen gut geeignet.

Nutrition Facts
Low-Carb Zitronenkuchen
Amount Per Serving (1 Schnitte)
Calories 133 Calories from Fat 99
% Daily Value*
Fat 11g17%
Saturated Fat 5g31%
Trans Fat 1g
Polyunsaturated Fat 1g
Monounsaturated Fat 5g
Cholesterol 20mg7%
Sodium 71mg3%
Potassium 83mg2%
Carbohydrates 8g3%
Fiber 3g13%
Sugar 1g1%
Protein 2g4%
Vitamin A 216IU4%
Vitamin C 10mg12%
Calcium 33mg3%
Iron 1mg6%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Bildquellen:

  • Zitronenkuchen: Julia Tulipan

Mag. Julia Tulipan

Über den Autor

Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Master of Science in klinischer Ernährungsmedizin. Sie ist Speakerin, Dozentin und Best Seller Autorin ("Keto Kompass") und schreibt für verschiedene Magazine (u.a. Super You)sowie für ihr eigenes Blog JuliaTulipan.com vor allem zu den Themen ketogene und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Keto-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft.

Mag. Julia Tulipan

Weitere Artikel


Kommentar hinterlassen:


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Trag' dich jetzt zu meinem Newsletter ein!